Jedes Fassadenbrett ein Stück Handarbeit mit 15 Jahren Garantie!

Cape Cod Vorteile:

  • 15 Jahre Garantie!
  • Langfristige Kostensicherheit
  • Hochwertige Oberflächenbehandlung
  • Alle Farben möglich ab 50 m² (Auswahl nach RAL, NCS oder Muster)
  • Komplett Sortiment
  • Zeitsparende Montage

Cape Cod Qualität bedeutet, dass jedes Brett nach Fertigung zu 100 % fehlerfrei ist.

Holzfehler wie Markröhren und sichtbare Defekte werden entweder ausgekappt oder mit Epoxytharz ausgebessert. Zusätzlich wird jeder Ast vor der Behandlung mit einer Polyurethanharz-Injektion fixiert. Somit ist ein nachträgliches Ausbrechen oder Aufstellen des Astes fast ausgeschlossen.

Die Rohware wird auf 88 °C erhitzt, das Harz im Holz kristallisiert, ein nachträgliches Ausharzen wird somit minimiert. Das Holz wird bei einer Holzfeuchte von 12 % oberflächenbehandelt. Dies garantiert eine gleichmaßige Aufnahme der Farbe. Die Behandlung wird 2 x 6-seitig im Vakuumverfahren durchgeführt.

Die Farben des Weltmarkführers PPG enthalten einen großen Anteil Titanpigmente um Farbechtheit und Langlebigkeit zu garantieren.

Aufgrund dieses Verarbeitungsverfahrens garantiert Cape Cod 15 Jahre perfekte Qualität am Haus.
 

Knot-Primer-Stamp-Verfahren
Beim Knot-Primer-Stamp-Verfahren wird der Ast mit einem speziellen Primer im Stempelverfahren grundiert. So wird die Farbbeschichtung optimal auf dem Ast verankert und das typische "Abblättern" auf den Ästen vermieden.

 

 

 

 

Knot-Injetion-Verfahren
Beim Knot-Injetion-Verfahren wird der Ast durch eine Epoxyt-Injektion fixiert. Jeder nicht fest verwachsene Ast wird von der Rückseite her mit Polyurethanhars ausgespritzt und fest verankert.

 

 

 

 

Referenzen

Holen Sie sich Ideen und Inspirationen von unseren Referenzbildern.

Alles auf einen Blick

Blättern Sie in unseren Katalogen und holen Sie sich die ersten Inspirationen!