Tradition verpflichtet - Cape Cod Fassaden stammen aus nachhaltiger Waldnutzung

Cape Cod Wood Sidings Inc. gehört zu den besten holzverarbeitenden Unternehmen Nordamerikas, mit einer Spezialisierung auf farbig endbehandelte Massivholzfassaden. Jeder Verarbeitungsschritt vom Rohholz bis zum Endprodukt geschieht vor Ort und wird streng überwacht. Dies gewährleistet die ausgezeichnete Qualität von Cape Cod Massivholzfassaden.

Das Rohmaterial
Die im Schatten der Rocky Mountains gewachsene Lodgepole-Pine zeichnet sich durch ihre besondere Qualität aus. Sie ist frei von Astlöchern. Ein relativ langsamer Wachstumszyklus trägt zu einer feinen Maserung und gleichmäßigen Zellstrutktur bei. Die einheitliche Zellstruktur erleichtert tiefes, gleichmäßiges Einziehen der Beschichtung, die Lebensdauer und Optik des behandelten Holzes wird verbessert.

Bei unseren Hölzern achten wir darauf zertifizierte Ware einzusetzten.

Heute Kanadas Wälder von Morgen sichern
Das Unternehmen bewirtschaft ein Gebiet von 2,5 Mio. Hektar gemäß dem kanadischen Standarf für den Erhalt des Waldes uns ist darüber hinaus nach der international annerkannten Norm ISO 1401 für Umweltmanagement und PEFC zertifiziert. Denn nur wenn Wälder wieder nachwachsen und gleichzeitig das verbaute Holz CO2 dauerhaft bindet, kann die Holzverwendung zum Klimaschutz beitragen.

Sicher ist sicher - Auf Cape Cod Massivholzfassaden erhalten Sie 15 Jahre Garantie.
Wichtig für die Garantie ist eine fachgerechte Ausführung gemäß der Cape Cod Montageanweisung. Sie stellt sicher, dass Mängel wie dauerhafte Durchfeuchtung oder Tauwasserbildung ausgeschlossen sind. Cape Cod empfiehlt daher für die Montage Ihrer Massivholzfassade einen autorisierten Fachbetrieb. 

Alles auf einen Blick

Blättern Sie in unseren Katalogen und holen Sie sich die ersten Inspirationen!