Drei verschiedene Holzarten - Jede passend zum Farbton

Für Dura Natur Fassaden werden nur nachhaltig bewirtschaftete Holzarten eingesetzt. Die Weißtanne erhalten wir hauptsächlich aus den Regionen Allgäu, Schwarzwald, Österreich und der Schweiz.
Die Douglasie sowie die thermisch behandelte Kiefer sind

PEFC-zertifizierte Produkte aus Deutschland und Skandinavien.

Weißtanne Savanna:  
Wie bei Dura Patina und Dura Akzent verwenden wir für unseren Farbton Savanna die Weißtanne als Trägermaterial. Durch ihre natürliche Helligkeit ist sie optimal für den Farbton Savanna geeignet.

Douglasie Arizona:  
Das heimische Nadelholz Douglasie ist mit seinem natürlichen rötlichen Farbton der ideale Untergrund für den Farbton Arizona.
Douglasie besitzt eine natürliche Dauerhaftigkeit und hohes Stehvermögen. Der Harzgehalt des Holzes ist sehr gering.

Thermo Kiefer Nubia:
Für den kräftigen Braunton Nubia wurde die Thermokiefer gewählt. Bei der Thermobehandlung werden durch hohe Temperaturen (über 200°C) die Eigenschaften des Holzes, ohne Zusatz von Hilfsstoffen, gezielt verändert und verbessert. Eine Behandlung mit Hitze und Wasserdampf verbessern die Eigenschaften der Kiefer in Bezug auf Dauerhaftigkeit, Verzug und Schädlingsbefall (Resistenzklasse 2).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
<< zurück zu Dura Natur

Alles auf einen Blick

Blättern Sie in unseren Katalogen und holen Sie sich die ersten Inspirationen!